Kassel, Wiesbaden und Gießen im Viertelfinale um Hessenpokal

Nach drei absolvierten Fußballspielen im Achtelfinale um den Hessenpokal stehen die ersten Partien des Viertelfinales fest. Hessenligist KSV Hessen Kassel wird den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden am 17.

Nach drei absolvierten Fußballspielen im Achtelfinale um den Hessenpokal stehen die ersten Partien des Viertelfinales fest. Hessenligist KSV Hessen Kassel wird den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden am 17. Oktober (18.30 Uhr) empfangen, wie der Hessische Fußball-Verband (HFV) am Freitag mitteilte. Außerdem hat sich Hessenligist FC Gießen mit dem 3:0 gegen Regionalligist Eintracht Stadtallendorf für das Viertelfinale qualifiziert. Die restlichen Paarungen werden nach dem Achtelfinale am 3. Oktober festgelegt. Der Gewinner des Hessenpokals qualifiziert sich für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal 2019/20.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare