Thomas Meunier am Ball
+
Das neue BVB-Trikot erhitzt die Gemüter. Das Logo ist kaum zu erkennen. Puma bezieht Stellung.

Nach Spiel in Istanbul

Neues BVB-Trikot: Puma reagiert auf Fan-Kritik – Versprechen gibt zu denken

Es war nicht alles überzeugend am ersten Champions-League-Abend des BVB. Etwa das Trikot ließ die Fans erschüttert und wütend zurück. Jetzt äußert sich Puma.

Dortmund – Borussia Dortmund kassierte üble Kritik für das neue Pokal-Trikot. Unter anderem hingen Fans ein Banner vor der Geschäftsstelle auf, das verlauten lässt: „‚Eure Kritik ist angekommen‘ - unsere Geduld ist am Ende!“ Die Anhänger der Schwarz-Gelben sind sauer.
Jetzt entschuldigt sich BVB-Sponsor Puma und macht ein fragliches Versprechen, verrät RUHR24* hier.

Die Kritik am Trikot: Das Emblem des Vereins ist kaum sichtbar. Dafür ziert quer über die Brust der Schriftzug „BVB 09“ samt des Logos von Ausrüster Puma und Sponsor Evonik die Brust. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare