Wehens Offensivspieler Diawusie wechselt zum FC Ingolstadt

Offensivspezialist Agyemang Diawusie verlässt den Fußball-Drittligisten SV Wehen Wiesbaden und wechselt eine Klasse höher zum FC Ingolstadt.

Offensivspezialist Agyemang Diawusie verlässt den Fußball-Drittligisten SV Wehen Wiesbaden und wechselt eine Klasse höher zum FC Ingolstadt. Der 20-Jährige war zuletzt von RB Leipzig an die Hessen ausgeliehen. In Ingolstadt erhält er einen Vertrag bis 2021. In der abgelaufenen Saison erzielte Diawusie vier Tore und lieferte elf Vorlagen. Er sammelte auch bereits Erfahrung in der deutschen U 15 und U 19. „Wir bekommen mit Agyemang Diawusie einen hochveranlagten und hungrigen Spieler dazu, der unsere Offensive mit seiner enormen Schnelligkeit bereichern wird”, sagte Sportdirektor Angelo Vier am Donnerstag.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare