1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

51,60 Punkte für Julia Merckle

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

(pm). Für die Turnerinnen der TG Ober-Rosbach stand dieser Tage nach zweijähriger Corona-Pause erstmals wieder ein Wettkampf auf dem Programm. Bei den Einzelmeisterschaften im Turngau Feldberg erzielte Julia Merckle das beste heimische Ergebnis. Sie kam im Vierkampf der Pflichtstufe 5 auf 51,60 Punkte und belegte Platz elf unter 20 Mädchen.

In Bad Homburg waren insgesamt acht TGO-Mädels zwischen zehn und zwölf Jahren dabei. Zwei Turnerinnen aus dem Jahrgang 2012 und zwei Mädchen aus dem Jahrgang 2010 turnten den Vierkampf der Pflichtstufe 5 an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Balken und Boden. Hinter Julia Merckle erreichte Emma Wendel mit 50,55 Zählern Platz 15. Matilda Crompton konnte sich dank einer guten Stufenbarrenübung den 16. Platz (50,30) erturnen. Mit 49,30 Punkten belegte Julia Kirchler Rang 17.

Vier TGO-Mädchen (Jg. 2009/10) starteten im Vierkampf in den Pflichtstufen 5 und 6 und turnten am Sprung einen Handstandüberschlag über den Sprungtisch. Mit 53,40 Zählern kam Maja Creutz auf den 13. Platz, gefolgt von Louisa Weiffenbach (52,10) auf Rang 15. Nele Jäger teilte sich mit Teamkollegin Lenja Krell den elften Platz (beide 54,10).

Auch interessant

Kommentare