1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Aaron Wilmes mit neuen Bestzeiten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

(pm). Der Rosbacher Aaron Wilmes (SG Frankfurt) war am Wochenende beim hochkarätig besetzten Schwimm-Wettkampf in Magdeburg am Start. 287 Sportler, allen voran Weltmeister Florian Wellbrock, Lukas Märtens und der ukrainische Weltklasseathlet Mykhailo Romanchuk, machten sich auf die Jagd nach Bestzeiten auf der 50-Meter-Bahn. Der 20-jährige Wetterauer trat u.

a. über 100, 200 und 400 m Freistil an und erreichte auf allen Strecken das B-Finale.

Mit 4:02 Minuten verbesserte Wilmes seine 400-m-Bestmarke um mehr als vier Sekunden. »Technisch bin ich recht zufrieden. Bei den Wenden habe ich allerdings Zeit liegengelassen, so dass ich mein Ziel, unter vier Minuten zu bleiben, leider nicht erreicht habe«, zeigte sich Wilmes selbstkritisch. Auch auf der eher ungeliebten 100-m-Strecke konnte er in 0:53,40 eine Bestzeit setzen.

Auch interessant

Kommentare