1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Altenstadt erreicht nur Remis

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Frank Schneider

Kommentare

(fra). Der SV Ranstadt wartet in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost auch nach nunmehr 15 absolvierten Spieltagen auf den ersten Saisonsieg. Gegen die SG Nieder-Roden setzte es eine 1:5-Niederlage für den Liga-Neuling.

Auch in zwei anderen Gemeindeteilen Ranstadts sieht es derzeit sportlich sehr mau aus. Die SG Dauernheim/Ober-Mockstadt ist in der Kreisoberliga ebenfalls noch sieglos und verliert nach dem 1:2 beim VfR Wenings das rettende Ufer langsam aber sicher aus dem Blick. A-Ligist FSG Altenstadt war nach dem 1:1 gegen den VfR Rudingshain unzufrieden, der Kreisoberliga-Absteiger steckt im Tabellenmittelfeld fest.

Gruppenliga Frankfurt Os t / SV Ranstadt - SG Nieder-Roden 1:5 (0:2): Tore: 0:1 Louis Friedrichs (4.), 0:2 und 0:3 Adrian Postall (37./56.), 0:4 Nicolai Ermert (57.), 1:4 Janeck Lenz (66.), 1:5 Nebojscha Nikolov (86./FE)

Kreisoberliga Büdingen / VfR Wenings - SG Dauernheim/Ober-Mockstadt 2:1 (2:1): Tore: 1:0 Sven Reich (4.), 1:1 Eigentor Adrian Ionescu, 2:1 Marlon Mohr (43.)

Kreisliga A Büdingen / FSG Altenstadt - VfR Rudingshain 1:1 (1:1): Torfolge: 1:0 Florin-Andrei Ilie (33.), 1:1 Jonas Repp (45.)

Auch interessant

Kommentare