1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Anmeldung für Ockstadt geöffnet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tanja Weber

Kommentare

(web). Zum achten Mal steht am Sonntag, den 3. Juli, der Ockstädter Cross-Triathlon in und um das Quellwasserschwimmbad auf dem Programm. Drei Vereine sind mit den Planungen beschäftigt: der ASC Marathon Friedberg, der Förderverein Quellwasserschwimmbad Ockstadt und der Triathlon Wetterau-Friedberg. Die Anmeldung unter cross-triathlon.blogspot.com ist seit Samstag geöffnet.

»Eigentlich hätten wir dieses Jahr die zehnte Auflage gehabt, aber Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht«, sagt Patrick Kaurisch vom Organisationsteam. 2020 und 2021 musste man das Event absagen.

Die Veranstaltergemeinschaft hat die Pause genutzt, um die 14,4 km lange Radstrecke entsprechend dem Gravel-Bike-Trend anzupassen. Der neue Rundkurs wird nun gegen den Uhrzeigersinn befahren. Auf der Hauptdistanz geht es nach dem Schwimmen auf schmalen Pfaden sogleich im Ockstädter Kirschenberg berghoch: 14,4 Kilometer Radfahren mit 280 Höhenmetern und 47 Prozent Cross-Anteil (nicht rennradtauglich) stehen nach den 300 Metern im Schwimmbad an. Fünf Kilometer Laufen mit 91 Höhenmetern runden den Triathlon ab.

Wer nicht über die volle Distanz starten möchte, kann sich in den Staffeln austoben. Dabei gibt es sogar eine U20-Wertung. Für den Nachwuchs sind zwei Distanzen im Angebot. Die Schüler A und Jugend B (Jahrgänge 2007 bis 2010) bewältigen 0,2/6/1,2 Kilometer. Über 0,1/2,5/0,4 Kilometer starten die Schüler B und C (2011 bis 2014).

Auch interessant

Kommentare