1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Auswärts-3:1

Erstellt:

Von: Sascha Kungl

Kommentare

(kun). In der Fußball-Kreisoberliga Friedberg hat die FSG Burg-Gräfenrode zum Jahresabschluss am Donnerstagabend einen 3:1-Auswärtserfolg gegen die Spvgg. 08 Bad Nauheim gefeiert. Während die Kurstädter damit weiterhin im Tabellenkeller feststecken, überwintert die Elf von FSG-Coach Johannes Leonhardi auf dem vierten Tabellenrang mit nur drei Punkten Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz.

Spvgg. 08 Bad Nauheim - FSG Burg-Gräfenrode 1:3 (1:1): Nach einer halben Stunde brachte Ember Hausner die gastgebenden Nullachter mit 1:0 in Führung. Niklas Arheidt egalisierte diese unmittelbar vor dem Pausenpfiff. Nach dem Seitenwechsel drehte Dennis Trageser die Partie zugunsten der Gäste aus Roggau (55.). Mit seinem zweiten Treffer des Tages sorgte Arheidt in der 70. Minute für die Entscheidung zugunsten der Besucher.

Auch interessant

Kommentare