Handball

Berlin verlängert mit Kopljar

(sid). Handball-Bundesligist Füchse Berlin setzt weiter auf Marko Kopljar. Wie der Klub am Montag mitteilte, hat der 35 Jahre alte Kroate seinen Vertrag um zwei Jahre bis Sommer 2024 verlängert. Der Abwehrspieler ist seit 2017 für Berlin aktiv.

»Marko ist mir eine Herzensangelegenheit. Seit Jahren ist er ein Vorbild, sowohl für unsere gestandenen als auch für unsere jungen Spieler«, sagte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare