1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Bundesligist setzt auf neue Impulse

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jan Sommerlad

Kommentare

NicolaiKoenig_031221_4c
Nicolai König © Jan Sommerlad

(lab). Der B-Juniorinnen-Bundesligist SC Dortelweil hat die Zusammenarbeit mit Trainer Joao-Paul Ferreira beendet. Von einem Bruch innnerhalb der Mannschaft, von schlechter Chemie zwischen Trainer und dem Team, spricht Dirk Münkel, der Leiter der Nachwuchs-Abteilung.

Im letzten Spiel gegen den SV Alberweiler (1:3-Niederlage) habe sich bereits abgezeichnet, dass sich die Mannschaft gegen gewisse Anweisungen gewehrt habe. Man habe ein gutes Abschlussgespräch mit Ferreira geführt und diesen nun freigestellt.

Auch ein Nachfolger steht schon fest: Nicolai König, ehemaliger Trainer in der Frauenabteilung von Kickers Offenbach, wird die Mannschaft übernehmen. König coachte bereits des Hessenliga-Team der OFC und war auch als Spieler am Bieberer Berg. Er wird bereits am kommenden Samstag in Augsburg coachen. Co-Trainer bleibt Joschka Hobitz. In den zwei Spielen vor der Winterpausen wollen die Dortelweilerinnen nun wichtige Punkte einfahren. FOTO: PM

Auch interessant

Kommentare