1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Butzbach an der Oberliga-Spitze

Erstellt:

Von: Dieter Pfeiffer

Kommentare

(stp). In der Großkaliberpistole Oberliga Ost verloren die Butzbacher Schützen in Windecken nach einem Heimsieg gegen Friedberg-Fauerbach, rückten aber aufgrund von zwei mehr absolvierten Wettkämpfen auf den ersten Tabellenplatz vor.

Auf eigener Anlage behielten Susanne Beckmann (368), Beate Friedrich (375) und Kai Oliver Seiter (380) gegen Friedberg-Fauerbach mit 1123:1065 Ringen die Oberhand. Die Gäste traten mit Tobias Behn (375), Rainer Böller (336) und Ralph Hecktor (354) an.

Im vorgezogenen Wettkampf in Windecken mussten sich für Butzbach Beate Friedrich (356), Susanne Beckmann (360) und Harald Modenbach (365) mit 1093:1112 Ringen geschlagen geben. Der Windecker Mario Bläser (375) leitete die Butzbacher Niederlage ein. Großenhausen behielt daheim gegen Büdingen mit 1140:1127 Ringen knapp die Oberhand.

Auch interessant

Kommentare