1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Die Eintracht kommt: Europacup-Sieger spielt in der Wetterau

Erstellt:

Von: Michael Nickolaus

Kommentare

imago1012588191h_160622_4c
Trainer Oliver Glasner und Europacup-Sieger Eintracht Frankfurt kommen in die Wetterau. © Red

Am 2. Juli! Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt bestreitet das erste Testspiel der Saison 2022/23 in der Wetterau.

(mn/pm). Das wird ein Fußball-Fest! Eintracht Frankfurt spielt am 2. Juli mit der Bundesliga-Mannschaft in Nieder-Weisel. Der gastgebende Kreisoberligist feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Vereinsjubiläum.

Für den Europa-League-Sieger, der zwei Tage zuvor die Saison-Vorbereitung aufnimmt, ist’s das erste Testspiel. Fehlen werden allerdings die Nationalspieler, die erst am 4. Juli ins Training einsteigen. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr. Tickets sind online über Web und App ab 17. Juni (10 Uhr) bei Eintracht Frankfurt erhältlich. Eintracht TV überträgt zudem live.

Wie gewohnt bei den »Eintracht in der Region«-Spielen wird rund um die Partie ein Rahmenprogramm geboten. Daneben führt die Eintracht Frankfurt Fußballschule mit Kindern des Vereins ein rund zweistündiges Training durch. Im Vorfeld des Spiels werden auf der Bühne von einem FFH-Moderator Interviews mit hochkarätigen Gästen durchgeführt. Für die Besucher stehen Hüpfburg, Airbrush-Bemalung, Speedkick, Tischkicker und einiges mehr bereit.

Auch interessant

Kommentare