1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Dortelweiler Frauen erneut siegreich

Erstellt:

Von: Sascha Kungl

Kommentare

P9245559_2_Fugensi_Walte_4c
Die Hessenliga-Damen vom SC Dortelweil halten sich in Kleinlinden schadlos. Die Wetterauerin Jasmin Walter (links) kann diese Situation vor Mara Elaine Fugensi (TSV) bereinigen. FRIEDRICH © Harald Friedrich

(kun). Die Frauen des SC Dortelweil stehen an der Tabellenspitze der Fußball-Hessenliga. Gegen den TSV Klein-Linden feierte das Team von Trainer Kamal Belkini einen 2:0 (1:0)-Auswärtserfolg. »Das Spiel war von der ersten Minute an absolut einseitig. Leider haben uns gegen einen tiefstehenden Gegner im Angriff häufig die Ideen gefehlt, sodass der Sieg am Ende viel zu niedrig ausgefallen ist«, konstatierte der Dortelweiler Übungsleiter, dessen Elf das Spielgeschehen von Beginn an dominierte, deutlich mehr Ballbesitz hatte und über die gesamte Spieldauer keine einzige echte Torchance der Gastgeberinnen zuließ.

In der 21. Minute brachte Dortelweils Mannschaftsführerin Sophie Franke die Gäste mit 1:0 in Führung. Zuvor hatte Kleinlindens Keeperin Christina Schmaus stark pariert, gegen den Nachschuss war sie aber machtlos.

Die beste TSV-Gelegenheit vergab in der 67. Minute Felicia Wack. Nach einer gelungenen Kombination kam sie nur mit der Fußspitze an den Ball und lenkte ihn Zentimeter neben den Pfosten. Zwölf Minuten vor dem Ende machte Melina Raiß den zweiten Saisonsieg für Dortelweil mit ihrem Treffer zum 2:0-Endstand perfekt. Dem zweiten SCD-Tor war ein guter Konter vorausgegangen.

SC Dortelweil: Heindl, Walter, Franke, Lang, Raiß, Gies, Wägner, Harms, Ottenheim, Kaya, Leibner, Rahn, Kühn, Rabij, Trunk, Harris.

Auch interessant

Kommentare