1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

ESRM gewinnt Hallen-Cricket-Titel

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Champions15102_221022_4c
Die Mannschaft der Europäischen Schule aus Dortelweil gewinnt die U11-Meisterschaft im Hallen-Cricket. © pv

(pm). Die Europäische Schule Rhein Main (ESRM) ist Deutscher U11-Meister im Cricket. In der Sporthalle in Dortelweil wurden die U11- und U14-Titelkämpfe ausgetragen. 22 Teams traten in 68 Spielen gegeneinander an. Den U14-Titel ging nach Stuttgart.

Der Samstag verlief für die ESRM wie ein »Cricket-Festival«. Nach Siegen über Hattersheim, Ludwigshafen, Hamburg, Stuttgart und die Frankfurt Falcons wurde durch einen Erfolg über Basel die Meisterschaft gefeiert.

Der Präsident des Deutschen Cricket-Bundes, Severin Weiß, überreichte den Pokal an die Siegermannschaft. »Das war einfach eine großartige Veranstaltung. Ein Turnier mit über 150 Jugendspieler an einem Wochenende abzuwicken, ist eine große Leistung.« Anuradha Doddaballapur, Kapitänin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft, nahm ebenfalls an der Veranstaltung teil. »»Diese Veranstaltung ist ein Modell für Jugend-Cricket in Deutschland. Aus diesen Kindern werden die zukünftigen Nationalspielerinnen und Nationalspieler sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern hervorgehen. Die Arbeit, die die ESRM für Jugend-Cricket leistet, ist Weltklasse«, führte sie aus.

Für die ESRM spielten. Yashas Randev, Oscar Wiebols, Sasha Bantham, Lia Günther, Max Pawelka, Tudor Coman und Finn Bach.

Auch interessant

Kommentare