1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Eva Sulzer mit neuen Bestzeiten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tanja Weber

Kommentare

(web). Eva Sulzer aus Steinfurth ist am vergangenen Samstag in Dortmund beim Jump’n’Run-Meeting über 3000 Meter erneut Bestzeit gelaufen. Für die Starterin von Eintracht Frankfurt stoppten die Uhren bei 9:54 Minuten. Damit belegte sie den dritten Platz. In der letzten Runde legte sie noch mals einen Zahn zu und steigerte das Tempo.

Dies war das dritte Rennen in Folge für die Steinfurtherin, in dem sie eine ihrer Bestzeiten unterbieten konnte. Erst drei Wochen zuvor finishte sie in Karlsruhe über 5000 Meter in 17:16 Minuten. Nun steht Ende Juli die Deutsche U23-Meisterschaft in Bochum-Wattenscheid an.

Auch interessant

Kommentare