1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

FC Ajax Rödgen: Hiecke-Nachfolger ist gefunden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Nickolaus

Kommentare

_2c75337c-de8d-4f3a-b500_4c
Unser Bild zeigt den FC-Vorsitzenden Sören Marx mit Niko Papadopoulos, der im Sommer 2022 das Traineramt übernimmt. © pv

Der FC Ajax Rödgen hat die T-Frage für die Fußball-Saison 2022/23 geklärt.

Niko Papadopoulos wird Nachfolger von Stefan Hiecke, der den aktuellen Tabellenführer der Kreisliga B, Gruppe 1 im Sommer auf eigenen Wunsch in Richtung Traiser FC verlässt.

Papadopoulos hatte im Nachwuchs für Schöneck, später für Kewa Wachenbuchen gespielt und ist vor einem halben Jahr zum FC Ajax gekommen. Bereits ab Janur wird Papadopoulos Hiecke assistieren. »Mit Niko haben wir einen Trainer gefunden, der absolut in das Profil des FC Ajax passt. Er ist, im positiven Sinne, fußball-verrückt, ist seit Kindestagen Fußballer und passt durch seine positive Persönlichkeit sowie sein sportliches Auftreten zum Verein«, sagt Sören Marx, der FC-Vorsitzende.

Auch interessant

Kommentare