Fußball-Kreisliga A

FC Kaichen: Kopp bleibt

  • VonNici Merz
    schließen
  • Michael Nickolaus
    Michael Nickolaus
    schließen

Der FC Kaichen hat als Tabellenführer der Fußball-Kreisliga A Friedberg die Weichen gestellt.

Marcel Kopp bleibt auch in der Saison 2022/23 beim FC Kaichen. Unterstützt wird er auch in Zukunft von Gerriet Fokken und Daniel Spiteler. Als Coach der SG Bruchenbrücken/Kaichen wird Robin Radewaldt zuständig sein. Dies gab Spielausschussmitglied Boris Vetter unserer Redaktion bekannt.

Gemeinsam mit Kopp habe man das »Projekt FC Kaichen« gestartet und liege nach der Corona-Saison »auf Kurs«. Ungeschlagen wolle man durch die Rückrunde kommen und sich als Aufsteiger mittelfristig in der Kreisoberliga etablieren.

Der FC Kaichen führt die Tabele mit acht Punbkten Vorsprun auf die SG Wohnbach/Berstadt und 18 Zählern auf den SV Schwalheim an.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare