1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

FC Karben: Ausgleich zum Remis

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Leon Alisch

Kommentare

(lab). Es war der erwartet harte Gegner für den FC Karben in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt-West. Gegen die abstiegsbedrohte DJK Bad Homburg reichte es am Sonntag am Ende einer engen Begegnung zu einem 2:2 (1:2)-Remis.

Die Gäste waren im Spielverlauf zwei Mal in Führung gegangen, Karben hatte jeweils ausgeglichen. »Aufgrund unseres zweimaligen Rückstands können wir mit dem Unentschieden am Ende leben. Bad Homburg hat uns besonders in der ersten Halbzeit stark angelaufen und bissig gespielt«, sagte Maik Zinnecker, Teil des Karbener Trainer-Duos.

Nach 19 Minuten hebelte ein langer Ball zum ersten Mal die Abwehr des FC Karben aus: Den daraus resultierenden Schuss hielt Markus Christ im ersten Versuch, der Abstauber durch Orkan Beslen war dann aber drin. Nur fünf Minuten später hatte auch das Pressing des FC Karben Erfolg: Jan Abel und Felix Kaapke setzten die Defensive der DJK so unter Druck, dass Eric Omowe in der Hektik einen Rückpass zum Keeper spielte, den dieser jedoch nicht bekam - Eigentor und 1:1 für Karben. Noch vor der Pause sicherte sich Bad Homburg ein weiteres Mal die Führung: Ein Freistoß landete im Fünfmeterraum, und Roberto Martins Perreira verwertete diesen zum 2:1 (43.).

In Hälfte zwei passierte lange nichts, ehe Luca Hannig nach 75 Minuten der 2:2-Ausgleich gelang. Die Karbener waren über links durchgebrochen, Florian Kurz hatte auf Hannig abgelegt, und dieser vollendete. Kurz darauf kam Karben sogar zur Chance auf den Sieg: Diesmal legte Jan Abel auf den freistehenden Hannig auf, doch dessen Schuss wurde auf der Linie geklärt.

»Bad Homburg war einfach giftig und wollte es am Anfang vielleicht etwas mehr«, ergänzte Zinnecker. Karben lässt damit zum ersten Mal seit drei Spieltagen Punkte liegen, behält aber seinen fünften Rang. Bad Homburg festigt seinen 13. Rang, der der Mannschaft aktuell den Klassenerhalt bringen würde.

FC Karben: Christ; Stobbe, Will (53. Hannig), Schaal, Taitschinov, Kurtz, Kaapke (63. Meyer), Furkert, Brunotte Martinez, Heitefuß (63. Alter), Abel.

Im Stenogramm / Schiedsrichter: Bursky (Niedertiefenbach). - Zuschauer: 100. - Tore: 0:1 (19.) Beslen, 1:1 (24.) ET Omowe, 1:2 (43.) Martins Pereira, 2:2 (75.) Hannig.

Auch interessant

Kommentare