1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

FC Karben: Brunotte Martinez legt auf, Alter trifft

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marcus Dippel

Kommentare

(mad). Mit einem 3:1 (1:0)-Erfolg über die Gäste aus Niederrad manifestierte das junge Team des FC Karben den tollen fünften Tabellenplatz in der Gruppenliga Frankfurt-West. Gegen undiszipliniert auftretende Gäste war Yannick Alter mit zwei Volltreffern der Matchwinner auf Seiten der Gastgeber.

Alle Treffer des Teams von Trainer Karl-Heinz Stete fielen nach dem gleichen Muster. Der agile Tim Brunotte Martinez setzte sich jeweils auf der Außenbahn durch, spielte gekonnt nach innen, so dass seine Mitspieler ohne Mühe vollenden konnten. Nach 19 Minuten war Alter Nutznießer von Brunottes Vorarbeit und schob das runde Leder aus elf Metern gekonnt zum 1:0 ein (19.). Sieben Minuten später visierte Alter aus halblinker Position den Pfosten des Gäste-Tores an (26.). Insgesamt zeigten die Hausherren die reifere Spielanalage, hatte allerdings bei einer Torchance von Daniel Sousa kurz vor dem Pausenpfiff das Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite (39.).

Direkt nach dem Wiederanpfiff traf Brunotte Martinez nach einem Eckball per Kopf die Latte (49.), eher er acht Minuten später wiederum Alter so gekonnt in Szene setzte, dass dieser nur noch zum 2:0 einschieben musste (57.). Der Anschlusstreffer der Niederräder durch Kaito Kuroda fiel laut Karbens Pressesprecher Norbert Knödler zumindest aus abseitsverdächtiger Position (81.). Den Schlusspunkt zum verdienten 3:1-Erfolg des FC Karben setzte Florian Kurtz in der Schlussminute erneut nach blitzgescheiter Vorarbeit von Brunotte Martinez (90.).

»Es war ein verdienter Arbeitssieg unserer Mannschaft in einem echten Kampfspiel«, so FCK-Sprecher Norbert Knödler. »Ich hatte nie das Gefühl, dass wir das Spiel verlieren könnten. Wenn es etwas zu bemängeln gab, dann sicherlich die nicht optimale Torchancenverwertung. Insgesamt war es ein souveräner Auftritt.«

FC Karben: Bewig - Euler, Taitschinov, Schäfer - Kurtz, Furkert, Will, Hannig (70. Glaßl) - Alter (78. Kevin Müller), Meyer (64. Abel), Brunotte Martinez

Im Stenogramm / Tore: 1:0/2:0 (19./57.) beide Alter, 2:1 (81.) Kuroda, 3:1 (90.) Kurtz. - Schiedsrichter: Tim Dalef (Limburg). - Zuschauer: 80.

Auch interessant

Kommentare