1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Florstadt fehlerlos

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

(bf). Auch am letzten Spieltag der Hessenliga konnten die Hessenliga-Keglerinnen der KSG Florstadt ihr Match gewinnen. Bei der SG Arheilgen entführten sie beide Punkte und beendeten die Saison somit mit 26:2 Zählern. 2360:2292 lautete das Resultat aus Wetterauer Sicht.

Der frischgebackene Hessenmeister dominierte zu Spielbeginn und hatte bereits nach dem ersten Durchgang einen 47-Holz-Vorsprung. Für Florstadt starteten Daniela Günther mit soliden 403 Holz, Ulrike Richter erkämpfte 352 Holz. Arheilgen konnte mit Menger (399) und Knebel (309) nicht so richtig mithalten. Das KSG-Mittelpaar Inka Rosenau (363) und Sandra Lehr (415) nahm seinen Gegenspielerinnen Schlapmann-Hochbaum (332) und Wissing (412) 34 Kegel ab. Nicole Rosenau (411) und Alice Nelson (416) ließen sich in der Schlusspaarung den Sieg nicht mehr nehmen. Die Gastgeberinnen Rose (413) und die Tagesbeste Stein mit 427 Holz konnten die Niederlage nicht verhindern.

Männer, A-Liga 1 / KSG Florstadt - SKG YU Hanau 1733:1622: Florstadt: Lars Schweitzer 456, Rainer Petri 408, Michael Rosenau 459, Sebastian Ohl 410.

Auch interessant

Kommentare