1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Fünfter Kickers-Sieg in Folge

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(jmo). Rund 250 mitgereiste Fans wussten, wen sie nach Spielende zu feiern hatten. »David Richter«-Sprechchöre hallten am Sonntag durch die Ostalb-Arena. Und der Torwart von Fußball-Regionalligist Offenbacher Kickers bedankte sich auf seine Art beim treuen Anhang, stieß einen gewaltigen Jubelschrei aus und ballte vor der Fantribüne energisch die Fäuste.

Der Auftritt des 23-Jährigen nach dem Abpfiff dokumentierte eindrucksvoll, wie viel den Kickers der 2:0 (0:0)-Erfolg beim VfR Aalen auch emotional bedeutete.

Mit dem fünften Liga-Sieg in Folge hat der OFC nicht nur einen erfolgreichen Restart nach zweiwöchiger Corona-Zwangspause geschafft. Die Kickers machten auch deutlich, dass mit ihnen im Aufstiegsrennen weiter zu rechnen ist. Als Tabellendritter bleibt Offenbach dem Spitzenduo SSV Ulm (67 Punkte aus 31 Spielen) und SV Elversberg (64/30) auf den Fersen. Schon am Mittwoch kann der OFC, der erst 29 Spiele (60 Punkte) absolviert hat, beim Bahlinger SC den Rückstand weiter verkürzen. »Der Schlüssel waren die Effizienz und David Richter«, meinte OFC-Trainer Sreto Ristic.

Keine Schützenhilfe für Offenbach leistete der FC Gießen, der gegen Elversberg zu Hause zwar eine solide Leistung bot, am Ende aber mit 0:2 unterlag. Die Mittelhessen müssen weiterhin auf einen Relegationsplatz hoffen, sind derzeit Rang-17.

Eine solche Position hat der FSV Frankfurt inne, der beim direkten Konkurrenten SG Großaspach 1:1 spielte und zwei Plätze besser da steht als Gießen.

Stenogramme / FC Gießen - SV Elversberg 0:2 (0:0) / SR: Satriano (Zell im Wiesental). - Zu.: 410. - Tore: 0:1 M. Neubauer (59.), 0:2 Mustafa (66.)

SG Großaspach - FSV Frankfurt 1:1 (1:1) / Schiedsrichter: Erbst (Gerlingen). - Zuschauer: 550. - Tore: 0:1 Peters (27.), 1:1 Jüllich (34.)

Schott Mainz - Hessen Kassel 2:1 (0:0) / SR: Forster (Oberderdingen). - Zuschauer: 260. - Tore: 1:0 Najjar (52./Eigentor), 1:1 Fischer (53.), 2:1 Portmann (90.+3). - Gelb-Rote Karte: Starostzik (84./Kassel)

TSV Steinbach - FC Homburg 0:0 / Schiedsrichter: Eckermann (Waiblingen). - Zuschauer: 860

VfR Aalen - Kickers Offenbach 0:2 (0:0) / SR: Reitermayer (Karlsruhe). - Zuschauer: 1600. - Tore: 0:1 Hermes (49.), 0:2 Hosiner (81.)

Auch interessant

Kommentare