1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Gemeinde-Derby endet 5:0 für TuS

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sascha Kungl

Kommentare

(kun). In der Fußball-Kreisliga A Friedberg feierte der TuS Rockenberg am Dienstagabend einen souveränen 5:0-Heimerfolg im Gemeinde-Derby gegen die SG Oppershofen. Die Partie zwischen dem SV Hoch-Weisel und dem SV Germania Schwalheim wurde aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.

TuS Rockenberg - SG Oppershofen 5:0 (2:0): Vor 100 Zuschauern brachte Marcel Funke die Platzherren nach einer Viertelstunde mit einem direkt verwandelten Eckball in Führung. Nur vier Minuten später markierte Marius Wetz das 2:0 für die Heimelf. Mit einem Doppelschlag binnen 60 Sekunden machten Wettner (67.) und Roland Niedballa (68.) nach dem Seitenwechsel alles klar. Den Schlusspunkt setzte Wetz vier Minuten später mit seinem zweiten Treffer des Tages.

Auch interessant

Kommentare