1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Gijon-Erinnerungen am Bornheimer Hang

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

imago1011839852h_090522_4c
Trainer Horst Steffen freut sich über den Aufstieg des SV Elversberg. © Red

(fri). Die letzten zwölf Minuten von Bornheim stehen für ein weiteres Kapitel Gijon. 1982: Bei der Weltmeisterschaft in Spanien ließen deutsche und österreichische Nationalfußballer das Spiel austrudeln, beiden reichte das 1:0 der DFB-Adler zum Weiterkommen, die punktgleichen Algerier mussten die Heimreise antreten.

Diesmal fiel ein Tor mehr, und das Unentschieden machte alle beim FSV Frankfurt und bei der SV Elversberg glücklich: Die einen bleiben der Regionalliga Südwest erhalten, die anderen sind Meister und steigen in die 3. Liga auf. Der 3:1-Überraschungssieg der SG Großaspach, die nun aber absteigen muss, über den Titelanwärter SSV Ulm machte diese Konstellation möglich.

Und so waren die letzten zwölf Minuten am Bornheimer Hang an Kuriosität nicht zu überbieten: Während die Elversberger sich mit der Innenseite den Ball zwischen Mittellinie und Strafraum hin und her schoben, verschanzten sich die Frankfurter in ihrer Hälfte, vermengt mit schwarz-blauen Scheinattacken, bei dem stets der Sicherheitsabstand gewahrt wurde.

Jubelrufe, Gelächter, Beifall und vielleicht zwei, drei Pfiffe vermischten sich mit diesem seltenen Schauspiel, ehe Schiedsrichter Jonas Brombacher nach exakt 90 Minuten dem seltsamen Treiben ein Ende setzte.

Die Spiele der Hessen / FC Gießen - 1899 Hoffenheim II 1:2 (1:0): SR: Dennis Meinhardt (Fulda). - kZuschauer: 350. - Tore: 1:0 Itoi (16.), 1:1 Ott (46.), 1:2 Geschwill (84.).

VfB Stuttgart II - Kickers Offenbach 2:4 (2:3): Schiedsrichter: Marc Heiker (Sinsheim). - Zuschauer: 400. - Tore: 0:1 Milde (1.), 1:1 Klimowicz (9.), 1:2 Deniz (10.), 1:3 Tuma (27.), 2:3 Ganaus (34.), 2:4 Deniz (90.+4/Foulelfmeter).

FSV Frankfurt - SV Elversberg 1:1 (1:1): Schiedsrichter: Jonas Brombacher (Bad Urach). - Zuschauer: 1899. - Tore: 0:1 Suero Fernàndez (3.), 1:1 Weiß (26./Eigentor).

TSV Steinbach Haiger - FC Rot-Weiß Koblenz 2:1 (1:1): Schiedsrichter: Lukas Heim (Bruchsal). - Zuschauer: 889. - Tore: 0:1 Breitfelder (17.), 1:1 Chessa (29.), 2:1 Chessa (73.)

VfR Aalen - Hessen Kassel 0:0: Schiedsrichter: Marc-Philip Eckermann (Waiblingen). - Zuschauer: 1328.

Auch interessant

Kommentare