1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Günay schnürt Dreierpack

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christoph Sommerfeld

Kommentare

(cso). Einen verdienten 4:0-Erfolg hat der FC Ober-Rosbach im Donnerstagabend-Spiel der Fußball-Kreisoberliga Friedberg beim SV Bruchenbrücken eingefahren. In der ersten Hälfte konnten die Gastgeber noch ganz gut mithalten. Erst kurz vor dem Seitenwechsel traf Celil Günay per Foulelfmeter zur 1:0-Führung für die Rosbacher.

Nach einer Stunde wäre Manuel Riess beinahe der Ausgleich für den SVB gelungen. Er vergab die beste Chance für die Elf von Trainer Henry Schmidt. Besser machte es auf der Gegenseite Murat Sentürk, der auf 2:0 erhöhte (67.). Dann schlug erneut Günay zu und war mit seinem zweiten Treffer für die Vorentscheidung verantwortlich (76.). In der Schlussphase legte derselbe FC-Akteur per Strafstoß das 4:0 nach (83.). Am Ende in der Höhe verdient für Rosbach.

Auch interessant

Kommentare