1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Heimauftakt für Skyliners

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

(bf). Zum ersten Heimspiel des Jahres in der Basketball-Bundesliga empfangen die Skyliners Frankfurt am Sonntag um 15 Uhr die MHP Riesen Ludwigsburg. Zugelassen sind weiterhin nur 250 Zuschauer. Tickets für das Spiel wurden über eine Lotterie unter allen Dauerkartenbesitzern verlost.

Die Hessen werden mit der gleichen Aufstellung antreten, wie zuletzt gegen Chemnitz. Brooks DeBisschop (Handbruch) und Lorenz Brenneke (Leistenprobleme) können zwar wieder mit leichtem Training beginnen, sind aber noch nicht in der Lage, wieder ins Spielgeschehen einzugreifen.

Ludwigsburg kommt als Fünfter der Tabelle zum 15. nach Frankfurt. Aus den letzten fünf Spielen gewann das Team von Riesen-Trainer John Patrick vier, die Frankfurter dagegen zwei. Mit dem Skyliners-Akteur Jamel McLean und Ludwigsburgs Jonas Wohlfarth-Bottermann sowie Yorman Polas-Bartolo treffen drei Spieler auf ihre ehemaligen Clubs. McLean und »WoBo« spielten zuvor auch schon in Berlin zusammen (2014/15).

Topscorer der Ludwigsburger ist Jonah Radebaugh mit durchschnittlich 13,6 Punkten pro Partie. Auf ihn gilt es, besonders aufzupassen.

Auch interessant

Kommentare