1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Heimsieg für SV Ober-Mörlen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sascha Kungl

Kommentare

(kun). In der Fußball-Kreisliga A Friedberg feierte der SV Ober-Mörlen am Mittwochabend einen 4:2-Heimerfolg gegen den TuS Rockenberg und kletterte damit auf den siebten Tabellenplatz.

Den frühen Führungstreffer der Platzherren durch Salvatore Belluardo (7.) egalisierte Jannik Brünig nach einer Viertelstunde per Distanzschuss. Nachdem TuS-Keeper Florian Gross einen Schuss von Maksym Braslavskiy in der 27. Minute noch parieren konnte, traf Nico Winkes im Nachsetzen zum 2:1-Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel schraubten Tim Zuber (52.) und Braslavskiy (67.) das Resultat zugunsten der Heimelf in die Höhe. Chris Wettners Treffer zum 2:4-Endstand blieb letztlich nur Ergebniskosmetik aus Sicht der Gäste aus Rockenberg (76.).

Auch interessant

Kommentare