1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Hirzmann ab Juli in Ober-Mörlen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Brannekämper

Kommentare

(tbr/cso). Hinter den Kulissen wird beim Fußball-A-Ligisten SV Ober-Mörlen fleißig an der neuen Saison gebastelt. Schon frühzeitig konnten durch Sportvorstand Klaus Kliem und Trainer Nils-Arne Wielpütz sechs Zugänge für die neue Runde präsentiert werden. Man einigte sich mit den Gonzales-Burrezo-Brüdern Cristian und David sowie Niklas Ussner vom SV Bruchenbrücken.

Vom SV Nieder-Weisel hat Torben Roth den Weg in die Mühlwiesen gefunden. Lukas Höhn kommt vom FC Gambach als Torwart zum SVO.

Der Königstransfer bislang ist allerdings der Wechsel von Leon Hirzmann, der vom Gruppenligisten SKV Beienheim zurückkehrt zu seinem Heimatverein und eine echte Verstärkung sein sollte. Ober-Mörlen rangiert aktuell auf Platz neun in der A-Liga.

Auch interessant

Kommentare