1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Hüttenberger Spiel verlegt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(pm). Aufgrund von zwei positiven PCR-Tests und zahlreichen symptombehafteten Spielern im Kader des Dessau-Rosslauer HV wird die für heute angesetzte Begegnung des TV Hüttenberg in der 2. Handball-Bundesliga in Absprache mit dem Gast und der HBL verlegt. Ein neuer Termin ist noch nicht festgelegt, jedoch werden alle TVH-Anhänger nach Bekanntgabe eines Ausweichtermins informiert.

»Wir bedauern sehr, das Spiel verlegen zu müssen, jedoch müssen wir uns in den aktuellen Zeiten unserer Verantwortung bewusst sein«, so TVH-Geschäftsführer Fabian Friedrich. Die erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Auch interessant

Kommentare