1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Karben favorisiert gegen Türk. SV

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christoph Sommerfeld

Kommentare

(cso). Savas Yasaroglu hat beim Türkischen SV Bad Nauheim wahrlich keine leichte Aufgabe. Seit Anfang des Jahres ist er als Trainer beim Fußball-Gruppenligisten aus der Kurstadt tätig und wartet mit seinem Team noch immer auf Punkte. Am heutigen Donnerstag (20 Uhr) werden die Bad Nauheimer beim FC Karben vorstellig.

In der Rückrunden-Tabelle teilt sich der TSV mit null Zählern den letzten Platz mit dem SV Steinfurth. Noch hat man im maßgeblichen Ranking vier Zähler Vorsprung auf die Abstiegsplätze, aber so langsam müssen sich die Kurstädter berappeln, wenn sie nicht in größere Schwierigkeiten geraten wollen.

Ganz anders der FC Karben: Die Stete-Elf ist so etwas wie die Mannschaft der Stunde in der Gruppenliga, fegte zuletzt die SG Westend vom Platz (6:0) und landete den Coup gegen die Spfr. Friedrichsdorf (4:0).

Auch interessant

Kommentare