Schießen, Luftpistole

Klare Sache

  • VonDieter Pfeiffer
    schließen

(stp). Einen klaren Heimsieg schossen die Nieder-Florstädter Schützen in der Luftpistole Hessenliga gegen den bisherigen Spitzenreiter Dasbach mit 4:1 Punkten und 1821:1806 Ringen heraus.

Der bei Nieder-Florstadt an Position eins gesetzte Leo Lappessen (370:369) war treffsicherster Schütze seines Teams und gewann sein Duell gegen Jörg Bommersheim hauchdünn. Auf Setzplatz zwei stand ihm Martin Lexa (369:363) gegen den Dasbacher Meik Kausch kaum nach und siegte ebenfalls. Nach den sicheren Duellsiegen von Klaus Kraft (363:358) und Nina Kraft (356:344) auf den Positionen vier und fünf gegen Jan Breusers und Christian Schrimpf stand der Nieder-Florstädter Erfolg fest. Nur der an Nummer drei gesetzte Maximilian Sonsalla (363:372) gab sein Treffen gegen den Dasbacher Halil Karaca klar ab.

Durch den Heimsieg kletterten die Nieder-Florstädter auf den zweiten Tabellenplatz. In der zweiten Begegnung des Tages unterlag Klein-Welzheim gegen Rückingen mit 2:3.

Der Zwischenstand: 1. Rückingen 13:12, 8940, 8:2; 2. Nieder-Florstadt 14:6, 7281, 6:2; 3. Dasbach 15:10, 9007, 6:4; 4. Klein-Welzheim 11:9, 7191, 4:4; 5. Weitershain 10:10, 7165, 4:4; 6. Hegelsberg-V. 5:10, 5301, 0:6; 7. Fürth 2:13, 5421, 0:6.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare