1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Korogodski im Finale gestoppt

Erstellt:

Von: Michael Stahnke

Kommentare

(msw). In Bad Orb wurden die Tischtennis-Bezirkseinzelmeisterschaften des Nachwuchses des Bezirks Mitte ausgetragen. Qualifiziert waren in allen Altersklassen die jeweils 24 besten Spielerinnen und Spieler.

Simon Korogodski vom TTC Bad Nauheim/Steinfurth wurde bei den Jungen 11 im Finale gestoppt wurde, hat sich aber für die Hessischen Meisterschaften qualifiziert. - Alle Siegerlisten auf einen Blick:

Mädchen 19 : Einzel: 1. Solveig Ehrt (TSF Heuchelheim), 2. Emese Mészáros (TTC Salmünster), 3. Charlotta Hainz (TV Gedern) und Lara De la Fuente Cura (SG Bruchköbel). - Doppel: 1. Hainz/Ehrt (TV Gedern/TSF Heuchelheim), 2. Mészáros/Höber (Salmünster/TV Bad Orb).

Jungen 19: Einzel: 1. Jannes Dettmar (TG Langenselbold), 2. Roman Wick (TG Langenselbold), 3. Nico Walther (TV Bad Orb) und Noel Kreiling (TTC Wißmar). - Doppel: 1. Walther/Wick (TV Bad Orb/TG Langenselbold), 2. Stoer/Stiehler (SV Dirlammen/TTG Mücke).

Mädchen 15: Einzel: 1. Marie Klüber (TV Gedern), 2. Vivien Litzka (TSV Arzell), 3. Christin Hintersdorf (TV Bad Orb) und Dorothea Mohr (TTG Vogelsberg). - Doppel: 1. Leißner/Klüber (TV Gedern), 2. Hintersdorf/Guzman (TV Bad Orb).

Jungen 15: Einzel: 1. Dominik Kornelson (TTC Salmünster), 2. Simon Theodor Wick (TG Langenselbold), 3. Bela Reitz (RW Büchenberg) und Wing-Hin Kenny Wong (TSG Erlensee). - Doppel: 1. Klüber/Reitz (RW Büchenberg), 2. Klimek/Buth (TTC Salmünster).

Mädchen 13 : Einzel: 1. Luana Sattler (TV Gedern), 2. Frida Hainz (TV Gedern), 3. Pia Grunewald (TV Roßdorf) und Laura Brede (TV Roßdorf). - Doppel: 1. Sattler/Hainz (TV Gedern), 2. Wong/Schelling (TSG Erlensee/TV Lützelhausen).

Jungen 13: Einzel: 1. Finn Luca Höhl (TSV Arzell), 2. Alexander Bohländer (TG Langenselbold), 3. Mika Schlapp (TSV Allendorf/Lda.) und David Klimek (TTC Salmünster). - Doppel: 1. Klimek/Bohländer (TTC Salmünster/TG Langenselbold), 2. Höhl/Litzka (TSV Arzell).

Mädchen 11: Einzel: 1. Synnove Ehrt (TSF Heuchelheim), 2. Anjulie Sarah Grewal (SG Bruchköbel), 3. Greta Karl (TV Frischborn) und Emilia Franzkowiak (TSV Arzell). - Doppel: 1. Ehrt/Seibert (TSF Heuchelheim), 2. Franzkowiak/Diehl (TSV Arzell/TSG Erlensee).

Jungen 11: Einzel: 1. Korel Mai (TSV Klein-Auheim), 2. Simon Korogodski (TTC Bad Nauheim/Steinfurth), 3. Leonard Krah (TV Angersbach) und Moritz Esslinger (SG Bruchköbel). - Doppel: 1. Korel/Janez (Klein-Auheim/Uttrichshausen), 2. Esslinger/Schusser (SG Bruchköbel).

Auch interessant

Kommentare