1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Kreispokal: EC-Stürmer zieht Achtelfinal-Partien

Erstellt:

Kommentare

IMG_2050_071022_4c
Kreispokal-Auslosung im VIP-Raum im Colonel-Knight-Stadion: Unser Bild zeigt (v.l.) WZ-Sportredakteur Michael Nickolaus, Pascal Steck vom Eishockey-Zweitligisten EC Bad Nauheim sowie Lars Kunkel, Pokalleiter im Fußballkreis Friedberg. © Red

Das Achtelfinale steht! Pascal Steck hat die Lose für die dritte Runde um Fußball-Kreispokal gezogen.

Titelverteidiger Türk Gücü Friedberg spielt das Kreisstadt-Derby beim FSV Dorheim. Im Süden kommt’s zum Gruppenliga/Verbandsliga-Duell zwischen dem FC Karben und dem FV Bad Vilbel. Und Blau-Gelb Friedberg, der einzige noch verbliebende B-Ligist hofft, in Ober-Rosbach für einen erneute Überraschung sorgen zu können. Im VIP-Raum des Colonel-Knight-Stadion wurden das Achtelfinale im Fußball-Kreispokal der Aktiven sowie Runde eins in der Altherren-Konkurrenz ausgelost. Die Lose wurden von Pascal Steck, Stürmer des Eishockey-Zweitligisten EC Bad Nauheim gezogen. Für den 26. Oktober sind die Spiele terminiert, wobei bereits Verlegungswünsche von den Klubs geäußert worden sind.

Achtelfinale: FC Kaichen - SKV Beienheim, SV Schwalheim - FSV Kloppenheim, Blau-Gelb Friedberg - FC Ober-Rosbach, FSV Dorheim - Türk Gücü Friedberg, SV Assenheim - SV Nieder-Weisel, SV Bruchenbrücken - FC Olympia Fauerbach, KSG Groß-Karben - Türkischer SV Bad Nauheim, FC Karben - FV Bad Vilbel.

1. Runde, Altherren-Pokal : SG Stadt Reichelsheim - SG Melbach, KSG Groß-Karben - SG Dorheim/Blau-Gelb Friedberg, FC Olympia Fauerbach - FC Massenheim, SV Nieder-Weisel - SV Ockstadt, FC Rendel - Spvgg. 08 Bad Nauheim, - Freilose: VfB Friedberg, Traiser FC und FC Ober-Rosbach.

Auch interessant

Kommentare