1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Kreispokal: Halbfinal-Paarungen ausgelost

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Nickolaus

Kommentare

IMG_3419_180322_4c
WZ-Sportredakteur Michael Nickolaus (links) zieht unter der Aussicht von Kreisfußballwart Karl-Ernst Kunkel die Lose. © Red

Ein Hessenligist, zwei Gruppenligisten und ein Kreisoberligist: Am Donnerstag wurden in den Redaktionsräumen der Wetterauer Zeitung die Paarungen für das Halbfinale im Fußball-Kreispokal ausgelost.

Titelverteidiger Türk Gücü Friedberg muss beim SKV Beienheim antreten. Die Spvgg. 08 Bad Nauheim hat den FC Karben zu Gast. Das ergab die Auslosung der Halbfinal-Paarungen im Fußball-Kreispokal am Donnerstagnachmittag in den Redaktionsräumen der Wetterauer Zeitung. Die Lose zog WZ-Sportredakteur Michael Nickolaus im Beisein von Kreisfußballwart Karl-Ernst Kunkel und Kreiskassenwart Egon Antmansky.

Die Runde der letzten Vier soll am 27. April (20 Uhr) ausgespielt werden. Das Endspiel ist für den 16. Juni (Fronleichnam) angesetzt.

Wo das Finale um den Titel sowie die Qualifikation zum Hessenpokal ausgetragen wird, ist noch offen. Eine mögliche Variante: eine der beiden am Altherren-Pokal-Endspiel beteiligten Mannschaften bemüht sich um die Ausrichtung, da das Finale im Soma-Wettbewerb vor dem Spiel der Aktiven ausgetragen werden soll. Allerdings: In der Altherren-Konkurrenz, zu der 16 Mannschaften gemeldet haben, ist die erste Runde erst für den 30. April terminiert.

Ein Damen-Pokalwettbewerb ist in dieser Saison mangels Interessenten nicht zustande gekommen.

Auch interessant

Kommentare