1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Marc vom Hagen Vierter bei Ü50-DM

Erstellt:

Von: Michael Nickolaus

Kommentare

_3aSPOLSPORT17-B_133307_4c
Marc vom Hagen © Red

(mn). Marc vom Hagen vom Golfclub Bad Nauheim hat bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Herren 50 Platz vier erreicht. »Vorher wäre zufrieden gewesen. Rückblickend ist das Zustandekommen sehr ärgerlich. Ich hatte eine bessere Platzierung in eigener Hand, aber einen schlechten dritten Turniertag«, sagt vom Hagen. Eine 75, eine 72 und abschließend eine 80 brachte der ehemalige Deutsche Amateurmeister in das Clubhaus von Schloss Myllendonk.

Ein Schlag fehlte zu Rang zwei, zwölf Schläge zu Serienmeister Martin Birkholz (Düsseldorf).

Vom Hagen haderte insbesondere mit seinen Putts. An den ersten beiden Tagen habe er seinen Score »mit gutem Spiel zusammenhalten« können. Zwei Drei-Putts auf den Löchern 16 und 17 haben ihn auf der Schlussrunde um eine bessere Platzierung gebracht.

Im Juni startet vom Hagen, Mitglied der AK50-Euromeister-Mannschaft des Deutschen Golf-Verbands, bei den europäischen Einzelmeisterschaften in Estland. FOTO: PV

Auch interessant

Kommentare