1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Mit Verstärkung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(sks). Neue Einlassregelung (2G-Plus), neuer Spieler: und ein alter Bekannter, der wohl zum letzten Mal sein Stelldichein in der Sporthalle Ost gibt. Gegen Ulm ist am Freitag (20.30 Uhr) einiges geboten.

Es begab sich in der Frühphase der letzten Saison, in der überwiegend keine Zuschauer in der Basketball-Bundesliga zugelassen waren: Gießen musste mit 81:106 die dritte Saisonniederlage quittieren, zuvor hatte man eine zweiwöchige Quarantäne hinter sich gebracht. Für einen Gänsehautmoment sorgte Per Günther. Als Letzter trabte die Liga-Legende nach dem Sieg seiner Ulmer in Richtung Kabine und verweilte kurz vor dem verwaisten Stehblock der 46ers. Die TV-Kameras fingen ein, wie Günther dort kurz innehielt. Nun hat der Ex-Nationalspieler und gebürtige Gießener noch mal die Chance, einer belebten Osthalle Lebewohl zu sagen.

Mit TJ Williams wurde ein siebter US-Amerikaner ve rpflichtet, der im Backcourt fü r Entlastung sorgen soll. Eingesetzt werden dürfen pro Spieltag nur sechs »Importspieler«. Die Verpflichtung soll für Sicherheit sorgen, »wenn einer unserer Amerikaner verletzt ist oder nicht den Erwartungen entspricht«, erklärt Coach Pete Strobl.

Auch interessant

Kommentare