1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Munzert/Wirkner holen Ehrenpunkt für SG Rodheim

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Stahnke

Kommentare

(msw). Schlusslicht SG Rodheim unterlag in der Tischtennis-Oberliga Hessen der Damen auch Regionalliga-Rückzieher TTG Vogelsberg mit 1:9 und hat nach dem gleichzeitigen 5:5-Remis des TTC Wismar bei der Spielvereinigung Kasseler Sportvereinigung II nun nur noch minimalste Chancen auf den Erhalt der Klasse. Auch in der kommenden Woche beim TTC Grün-Weiß Staffel III (Sonntag, 12 Uhr) dürften die Chancen nur äußerst gering sein.

SG Rodheim - TTG Vogelsberg 1:9: Die Rodheimerinnen konnten zu Beginn zwar ein Eröffnungsdoppel gewinnen durch Munzert/Wirkner (gegen Vivien Jöckel/Mest), doch anschließend lief nur noch sehr wenig zusammen. Im anderen Doppel unterlagen Möcks/McChesney nicht nur gegen Vicky Jöckel/Pfohl, sondern Jeanette Möcks konnte auch noch krankheitsbedingt nicht mehr weiterspielen. Da auch noch Eileen McChesney extreme Handgelenksprobleme hatte, ging es von da an nur noch um Schadensbegrenzung. Christine Gohla hatte schon wegen einer Erkältung gefehlt.

Cordula Munzert musste das Spiel gegen die wieder sehr passive Vivien Jöckel alleine machen, was ihr zwar auch gut gelang, doch es fehlte einfach das notwendige Quäntchen Glück. Kerstin Wirkner hatte im vierten Satz gegen Vicky Jöckel Pech, als diese mit einem schnellen Aufschlag die Partie zu ihren Gunsten entscheiden konnte. Eileen McChesney konnte wegen der Handgelenksprobleme kaum Rückhand spielen und unterlag recht klar gegen Ivonne Pfohl.

Beim zweiten Einzel-Durchgang spielte Munzert zu passiv gegen Vicky Jöckel, die mit ihren Rückhand-Noppen auch zu gut angriff. Wirkner ist es eigentlich gewohnt, das Spiel zu machen, doch gegen Vivien Jöckel gelang fast gar nichts. Die Eröffnungsbälle landeten entweder im Netz oder sie gerieten zu lang.

McChesney konnte gegen Elisa Mest gut mit der Vorhand eröffnen, doch da die Rückhand zu überrissen war und McChesney auch zu viel wollte, reichte es auch in dieser Begegnung nicht für einen SG-Punkt im Einzel.

Die Ergebnisse: Möcks/McChesney - Vicky Jöckel/Pfohl 4:11, 7:11, 10:12; Munzert/Wirkner - Vivien Jöckel/Mest 12:10, 13:11, 9:11, 11:5; Cordula Munzert - Vivien Jöckel 11:13, 11:13, 11:8, 9:11; Kerstin Wirkner - Vicky Jöckel 5:11, 5:11, 11:7, 11:13; Eileen McChesney - Ivonne Pfohl 5:11, 6:11, 10:12; Elisa Mest kampflos; Munzert - Vicky Jöckel 4:11, 6:11, 7:11; Wirkner - Vivien Jöckel 3:11, 9:11, 7:11; McChesney - Mest 9:11, 9:11, 5:11; Pfohl siegt kampflos.

Auch interessant

Kommentare