1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Neun Tore durch Kirsten Schindler

Erstellt:

Kommentare

(flo). Mit viel Leidenschaft zum Heimerfolg: Die Drittliga-Handballerinnen der HSG Gedern/Nidda haben ihr erstes Heimspiel in dieser Saison erfolgreich gestaltet. Gegen die HSG St. Leon/Reilingen setzten sich die Wetterauerinnen trotz eines zwischenzeitlichen Vier-Tore-Rückstands mit 24:23 (11:14) durch. Es war der zweite Sieg im zweiten Spiel.

Allerdings lief längst nicht alles rund. Dass man den Kampf annahm und das 11:15 (32) noch drehte, war nicht zuletzt Kirsten Schindler (9/5) zu verdanken, die vor 300 Zuschauern die beste Werferin ihrer Mannschaft war.

Auch interessant

Kommentare