1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Nieder-Florstadt räumt ab

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Dieter Pfeiffer

Kommentare

(stp). Der SV Nieder-Florstadt war mit zwölf Titeln der erfolgreichste Verein bei der Bezirksmeisterschaft in der Disziplin Luftpistole 10 Meter stehend, die dieser Tage auf der eigenen Anlage durchgeführt wurde. Die Nieder-Florstädter nutzten also ihren Heimvorteil und stellten mit Leo Lappessen auch den treffsichersten Schützen der Meisterschaft.

Mit 376 Ringen siegte er in der Herrenklasse I vor seinem Vereinskollegen Martin Lexa, der auf 372 kam.

Bei den Damen I setzte sich am Ende die Assenheimerin Mariele Zobel mit 336 Ringen gegen Jessica Kraft (335) vom SV Nieder-Florstadt hauchdünn durch.

Bei den Herren II behielt Christian Winter vom SV Pohl-Göns mit 371 Ringen die Oberhand vor Sergey Gorbunov (349) vom SV Bad Vilbel. In der Klasse der Damen II siegte die Nieder-Florstädterin Judith Hartweg mit 348 Ringen vor Tanja Kuhl (339) vom SV Pohl-Göns.

Sehr gute Ergebnisse wurden auch bei den Herren III erzielt, wo Bernd Schultheiß vom SV Nieder-Florstadt mit 369 Ringen Bezirksmeister wurde vor seinem Vereinskameraden Wolfgang Kraft (367). Natalia Ganceva vom SV Ockstadt blieb unterdessen in der Damenklasse III mit 352/Ockstadt siegreich vor Lioba Falck (350) vom SV Ober-Wöllstadt.

Beim Nachwuchs waren Maximilian Sonsalla und Malte Schmitz (beide 355/beide Florstadt) die besten Akteure.

Auch interessant

Kommentare