1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Niederlage für Wölfersheim

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

_1715-7902-04_211022_4c
Der Wölfersheimer Lukas Geck erzielt gegen Damm 534 Holz. © Timo Jaux

(pm). Gegen die starke Mannschaft von Bahnfrei Damm musste die SG Wölfersheim/Wohnbach am Wochenende mit 3217:3262 (2:6) die erste Saisonniederlage in der Hessenliga A (120 Wurf) der Kegler hinnehmen.

Gleich zu Beginn holte sich der Ex-Bundesligist gegen die Wetterauer Dirk Bonarius (533) und Lukas Geck (534) die ersten beiden Punkte. Im Mittelfeld konnten die Gastgeber durch Frank Lachmann (534) einen Zähler einfahren. Matthias Presl kam auf 488 Holz. Durch die gute Gesamtholzzahl waren die Aschaffenburger schon auf der Siegerstraße. Patrick Lüftner spielte im Schlussdurchgang mit starken 593 Holz neben Frank Bonarius (535) noch einen Punkt für sein Team ein. Beide konnten aber den Erfolg der Gäste nicht mehr verhindern.

Nach drei Begegnungen rangieren die Wölfersheimer im Klassement auf dem sechsten Platz unter zehn Mannschaften, sind gegenüber den anderen Teams allerdings noch eine Partie im Rückstand.

Männer, Gruppenliga / SG Wölfersheim/Wohnbach II - SKV Mühlheim 3044:2891 (7:1): Wölfersheim/W. II: Günter Piesche 457, Markus Lachmann 553, Mario Pfeffer 497, Stephan Lachmann 514, Helge Lüftner 518, Walter Wagner 501.

Bezirksliga: SG Florstadt - GK Praunheim 5,0:1,0: Florstadt: Dominik Böhm 492, Michael Rosenau 524, Lars Schweitzer 536, Rainer Petri 478.

A-Liga 1 mixed / SG Wölfersheim/Wohnbach III - SKV Mühlheim 1454:1504: Wölfersheim/W. III: Christoph Haffki/Hartwig Kohlheyer 359, Hendrik Lüftner 375, Bianca Westenburger 327, Vanessa Westenburger 393.

Frauen, Regionalliga / SG Wölfersheim/Wohnbach - Grün-Weiss Offenbach 2125:1909 (6:0): Wölfersheim/W.: Jutta Westenburger 537, Lisa Lüftner 515, Katja Lüftner 540, Sandra Bonarius 533.

Auch interessant

Kommentare