1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Niederlage im Aufsteiger-Duell

Erstellt:

Von: Michael Stahnke

Kommentare

(msw). Neuling SG Rodheim verlor das Aufsteiger-Duell der Tischtennis-Bezirksoberliga Mitte der Herren/Gruppe 2 gegen die TSG Erlensee mit 6:9 und übernahm damit die Rote Laterne des Tabellenletzten.

SG Rodheim - TSG Erlensee 6:9 : Die Rodheimer traten ohne Groß, Schnäker und Sadeghi-Hösch (Nummer 2, 3 und 4) an, was sich dann als zu hohe Hypothek erwies, obwohl auch in dieser Besetzung ein Remis möglich gewesen wäre. Unter dem Strich standen aber nur sechs Zähler von Wagner/Gruchow, Alexander Wagner (2), Martin Gruchow, Matthias Hartmann (11:13, 11:8, 13:11, 11:9) und Matthias Schmitt. Gruchow (8:11, 1:11, 13:11, 11:7, 4:11), Hartmann (11:13, 8:11, 11:9, 8:11) und Schmitt (8:11, 9:11, 11:4, 11:7, 6:11) hätten die Gastgeber aber zumindest ins Schlussdoppel bringen können.

Auch interessant

Kommentare