1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Offensiv-Kräfte vermisst

Erstellt:

Kommentare

(pls). In der Handball-Bezirksoberliga Gießen der Frauen musste die FSG Gettenau/Florstadt die Großsporthalle Biebertal ohne Punkte verlassen. Die beiden anderen heimischen Vertreter aus Butzbach und Wettertal hatten spielfrei.

KSG Bieber - FSG Gettenau/Florstadt 20:17 (10:9): FSG-Trainer Christian Sacks fehlten drei Leistungsträgerinnen in der Offensive. Wohl auch deswegen begann die Partie defensiv. Nach knapp sieben Minuten traf Kreisläuferin Kim-Sinja Ende zum 3:2. In der Folge blieben die Gäste fast sieben Minuten ohne Gegentor. Neuzugang Lea Ertel im Tor war glänzend aufgelegt und vereitelte zudem einen Siebenmeter. Nina Grün traf zum 6:5. »Danach haben wir uns grobe Abspielfehler geleistet«, konstatierte Sacks. Bieber erspielte sich durch Emma Hofmann eine Vier-Tore-Führung. Rückraum-Ass Franziska Schmeißer und erneut Ende sorgten aber postwendend für die Antwort und ließen die KSG-Führung auf ein Tor schrumpfen. Nach dem Wechsel scheiterte Andra-Maria Schulz mit einem Siebenmeter. Zwar blieb die FSG in Reichweite, doch man ließ zu viele Chancen liegen. Sacks nahm noch mal eine Auszeit. Am Ende jubelte aber Bieber.

Beste Werferinnen / Gettenau/Florstadt: Ende (5), Schmeißer (4), Grün (3).

Auch interessant

Kommentare