1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Punkteteilung

Erstellt:

Von: Sascha Kungl

Kommentare

(kun). In der Fußball-Gruppenliga Frankfurt-West haben sich die punktgleichen Tabellennachbarn TSG Ober-Wöllstadt und Usinger TSG am Mittwochabend beim 1:1 (1:0)-Unentschieden die Zähler geteilt.

Nach verhaltener Anfangsviertelstunde hatten die Gäste die erste Aktion. Leon Gallms Schuss war jedoch leichte Beute für TSG-Keeper Nils Kitler. Drei Minuten später scheiterte Adrian Bitiq am Pfosten. Auf der Gegenseite hatte Nico Loppe die Führung auf dem Fuß (28.), ehe es derselbe Spieler neun Minuten später besser machte, als er eine Unsicherheit in der Gästeabwehr zur Wöllstädter Führung nutzte. Zehn Minuten nach Wiederanpfiff markierte Max Miot Paschke nach Vorarbeit von Tim Tilger aus kurzer Distanz den Ausgleich. »Usingen hatte über die gesamte Spieldauer ein leichtes Chancenplus. Wir bleiben zu Hause ungeschlagen«, resümierte TSG-Pressesprecher Jörg Linke.

Auch interessant

Kommentare