Volleyball-Landesliga

Rodheim III mit souveränem Sieg

  • Vonred Redaktion
    schließen

(pm). Die Volleyballer der SG Rodheim haben in Bad Endbach mit einer starken Leistung überzeugt und den gastgebenden TV Hartenrod im Landesliga-Spiel mit 3:0 bezwungen. Aufbauend auf einer guten Annahme hatte Spielmacher Martin Kersten sichtlich Freude, seine Angreifer mit präzisen Pässen zu versorgen. Besonders Spielertrainer Zschiesche punktete nahezu fehlerlos.

»Ich habe schon viele Spiele von Zini gesehen, aber eine derartige Durchschlagskraft und Erfolgsquote noch nie - er war an diesem Tag schier unblockbar«, sagt Teamkollege Paul Jansen.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare