1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Schwalheim mit Remis beim TuS

Kommentare

(kun). In der Fußball-Kreisliga A Friedberg haben sich der TuS Rockenberg und der SV Germania Schwalheim am Mittwochabend mit einem torlosen Unentschieden getrennt.

In einer intensiv geführten, aber stets fairen Partie, waren die abstiegsgefährdeten Gäste aus Schwalheim dem Sieg näher. »Leider haben wir uns für unsere gute Leistung nicht mit drei Punkten belohnen können«, haderte Gästecoach Gökhan Kocatürk nach dem Schlusspfiff.

Auf Seiten der Hausherren scheiterte Chris Wettner nach einer halben Stunde mit einem 22-Meter-Freistoß an der Latte des Schwalheimer Gehäuses.

Die Germanen waren vor allem durch Mario Rossi gefährlich, konnten ihre Chancen aber nicht nutzen. Kurz vor Schluss kratzte Tim Hess einen Kopfball von Adrian Herbert von der Linie und sicherte den Gästen damit das Unentschieden.

Auch interessant

Kommentare