1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Superchance auf Top-Gewinne

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

imago0045745924h_100622_4c_2
In Gießen zu bestaunen: 2007er-Weltmeister Christian Schwarzer im Trikot des Allstar-Teams. FOTO: IMAGO © Red

(ra). Es soll das größte Spiel der Vereinsgeschichte werden und dabei ganz im Zeichen der Kinder stehen: Das Hand-ball-Benefizspiel »HSG for kids«, das die HSG Pohlheim am 25. Juni (18 Uhr) in der Sporthalle Gießen-Ost über die Bühne bringen will. Dann wer-den sich die Pohlheimer Ober-ligamannschaft (ggf. frischgebackener Drittliga-Aufsteiger) zusammen mit Freunden und die Handball-Allstars gegenüberstehen.

Die Besetzung der Allstars hat es dabei in sich: An der Seitenlinie wird kein Geringe-rer als 2007er Weltmeisterco-ach Heiner Brand agieren, auf dem Feld können die Zuschau-er u.a. die ehemaligen Handball-Größen Christian Schwarzer, Markus Baur, Henning Fritz und Dominik Klein bestaunen.

Und an diesem Tag können heimische Handballer über 18 Jahren über unser Gewinnspiel in den Genuss eines Platzes im Team der »HSG Pohlheim & Friends« kommen. Einmal als Bezirk-, Landes- oder Oberligahandballer gegen die Handball-Legenden Markus Baur oder Christian Schwarzer spielen. Vor großer Kulisse in der Gießener Sporthalle Ost. Wow! Der Sieger erhält zusätzlich drei Freikarten für Partner, Verwandte, Freunde oder Angehörige.

Die Gewinnspiel-Frage 1 dazu lautet: Welche bereits bekannte Person aus dem Allstar-Team war sowohl als Spieler als auch als Trainer Handball-Weltmeister?

Als Medienpartner der ausrichtenden HSG Pohlheim ermöglichen wir es zudem drei Nachwuchshandballer*innen, einen Platz im tagsüber zusammen mit ausgewählten Allstars durchgeführten Jugendtraining (Unter 18 Jahre) zu bekommen. Dieses werden Dominik Klein, Volker Michel und Europameister Jan-Olaf Immel leiten. 100 Jugendspieler*innen werden daran teil-nehmen. Welch eine Chance! Selbstverständlich erhält jeder der drei Gewinner darüber hinaus ebenfalls drei Freikarten für Partner, Verwandte, Freunde oder Angehörige.

Die Gewinnspiel-Frage 2 dazu lautet: Welches ist der Heimatverein des früheren Wetzlarer und Hüttenberger Bundesligaspielers Volker Michel?

Und obendrauf gibt es nochmal 10x2 Eintrittskarten für Handballfreunde der Region, die sich dieses Benefizspiel nicht entgehen lassen wollen. Da bereits über 1750 der verfügbaren 2200 Karten verkauft sind, ist dies eine gute Möglichkeit, noch an Tickets zu bekommen. Die Einnahmen durch die Tickets, die für zehn Euro zu haben sind, werden an die Tafel Gießen für Kinderprojekte in der Region, die Arbeiterwohlfahrt und die gemeinnützige Leberecht-Stiftung gespendet.

Die Gewinnspielfrage 3 hierzu lautet: Wie oft wurde Deutschland Hallenhandball-Weltmeister?

Nachfolgend die Gewinnaktionen noch einmal zusammengefasst:

1 Platz (Ü 18) im Team »HSG Pohlheim & Friends« für das Spiel am 25. Juni 2022 plus 3 Tickets für das Benefizspiel.

In der Mail muss genannt werden: Name des Teilnehmers, Anschrift, Lösungswort 1, Telefon-Nummer sowie die Information ob er Handball spielt und in welcher Mannschaft. Stichwort: »HSG Pohlheim & Friends«.

3 Plätze für ein Jugendtraining (U 18) mit ausgewählten Allstars am 25. Juni plus je 3 Tickets für das anschließende Benefizspiel.

In der Mail muss genannt werden: Name des Jugendlichen, Namen der Erziehungsberechtigten, Anschrift, Lösungswort 2, Telefon-Nr. sowie die Info, ob der Jugendliche Handball spielt und in welcher Mannschaft. Stichwort: »Jugendtraining All Stars«.

10x2 Tickets für das Benefizspiel.

In der Mail muss genannt werden: Name des Teilnehmers, Anschrift, Lösungswort 3 und Telefon-Nr. Stichwort: »HSG for Kids«.

***

Teilnahme ist möglich per Mail an gewinnspiel@mdv-online.de. Wichtig: Im Betreff müssen die Teilnehmer das jeweilige Lösungswort nennen. Einsendeschluss: Freitag, 17. Juni. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Auch interessant

Kommentare