1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

SV Hoch-Weisel siegt und lässt SG Oppershofen jubeln

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sascha Kungl

Kommentare

(kun). In der Fußball-Kreisliga A Friedberg kam der SV Hoch-Weisel am Donnerstagabend im Nachholspiel gegen den TFV Ober-Hörgern zu einem deutlichen 5:1-Heimerfolg. Durch den Hoch-Weiseler Sieg hat die SG Oppershofen den Klassenerhalt nun sicher. Am letzten Spieltag am Sonntag liefern sich der FC Nieder-Florstadt und der SSV Heilsberg ein Fernduell um den Ligaverbleib.

SV Hoch-Weisel - TFV Ober-Hörgern 5:1 (2:1): Mit der ersten Torchance der Partie traf Nick Strasheim nach vier Minuten den Pfosten des TFV-Gehäuses. Auf der Gegenseite erzielte Tim Schmandt in der 22. Minute die Gästeführung. Sergej Tillmann (41.) und Dominic Nicolai (45.) drehten die Partie noch vor der Pause zugunsten der Heimelf.

Nach dem Seitenwechsel schraubten Nicolai (49.), Tobias Oertner (55.). und Tim Ludwig (68.) das Resultat in die Höhe.

Auch interessant

Kommentare