1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

SV Nieder-Weisel torhungrig

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Leon Alisch

Kommentare

(lab). Vier Partien am Freitagabend in Kreioberliga und A-Liga Friedberg. Besonders »on fire«: Der SV Nieder-Weisel mit einem 8:2 gegen Rendel.

KOL / VfB Friedberg - SV Nieder-Wöllstadt 4:4 (1:3): Nieder-Wöllstadt sah erstmal aus, wie der sichere Sieger: Zwei Mal Maurice Wenzel (4./15.) und Yumit Myustedzheb (30./Kopfball) hatten für ein 3:0 der Gäste gesorgt. Doch ein Foulelfmeter durch Dominique Ware (44.) vor der Pause und ein Eigentor (47.) nach Wiederbeginn brachten den VfB wieder auf 2:3 heran. Nachdem Kai Bischoff (52.) nochmal auf 4:2 erhöht hatte, schnappten Othmane Louaddi (57./schöner Volley) und Martin Krank (76.) den Gästen noch den Sieg weg.

KOL / FSG Burg-Gräfenrode - SV Bruchenbrücken 1:0 (0:0): Defensiv »mauernde« Gäste aus Bruchenbrücken hielten das Spiel lange torlos. Burg-Gräfenrode machte permanent das Spiel und kam durch Markus Vancura (1.) und Niklas Arheidt (60.) zu seinen besten Chancen. Bruchenbrücken konterte hin und wieder. Erst in der 84. Minute gelang Arheidt nach einem Gassenball der verdiente Treffer zum 1:0 der FSG.

KOL / SV Nieder-Weisel - 1. FC Rendel 8:2 (5:1): Überdeutlich wurde es in Nieder-Weisel mit ungefährdeten drei Punkten für Weisel. Nach dem 4:0 ließ es die Heimelf etwas schleifen, ließ jedoch keine Zweifel am Sieg aufkommen. Die Torfolge: 1:0 (9.) Wittig, 2:0 (13.) Wittig, 3:0 (18.) Wittig, 4:0 (29.) M. Volp, 4:1 (36.) Haidle, 5:1 (45.) FE S. Volp, 6:1 (46.) M. Volp, 6:2 (54.) ET Wolf, 7:2 (74.) M. Volp, 8:2 (88.) S. Volp.

A-Liga / SG Oppershofen - SG Wohnbach/Berstadt 1:3 (1:1): Sieg Nummer 15 für Wohnbach/Berstadt: Nach dem 0:1 der Gäste durch Adrian Joan Lavric (27.) hielt Oppershofen mit dem 1:1-Ausgleich von Konstantin Schreiner (45./HE) dagegen. Oppershofen blieb daraufhin weiter präsent, effektiv war die SG: Ein von Nico Bayer abgefälschter Schuss (57.) und ein Freistoß von Michael Döhring (85.) sorgten für den 3:1-Sieg der Gäste.

Auch interessant

Kommentare