1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Team Wetterau mit deutlichem Erfolg

Erstellt:

Von: Dieter Pfeiffer

Kommentare

(stp). Mit 5:0 Punkten und 1554:1508 Ringen war das Sportschützenteam Wetterau II am vierten Wettkampftag der Luftgewehr-Oberliga Ost in Burghaun-Steinbach erfolgreich und behauptete den dritten Tabellenplatz.

Erneut treffsicherste Schützin war die an Nummer zwei gesetzte Nora-Lee Hofmann Badea mit 394:376 Ringen durch Serien von 97, 100, 99 und 98 Zählern gegen Marlene Most. Auf Position eins siegte Katharina Menzel (388:381) gegen Daniel Knoth mit Serien von 99, 95, 97 und 97 Ringen. Auf den Setzplätzen drei und vier waren für das Team Wetterau II Emily Wehrum (386/99, 98, 95, 94:378) sowie Eve Gießel (386/96, 96, 97, 97:373) gegen Sebastian Knoth und Sascha Kiel erfolgreich. Den Mannschaftspunkt sicherten sich die Wetterauer aufgrund 33 mehr geschossener Ringe.

Tabellenführer bleibt Wallenrod, das zuhause Wernges mit 4:1 Punkten besiegte. Petersberg behauptete seinen zweiten Tabellenrang durch einen klaren Heimsieg gegen Biebergemünd mit 5:0 Punkten und Elm war mit 4:1 Punkten gegen Traisbach erfolgreich.

Auch interessant

Kommentare