1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Tom Meyer schnürt Doppelpack

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sascha Kungl

Kommentare

(kun). In der Fußball-Gruppenliga Frankfurt-West hat der FC Karben am Mittwoch einen souveränen 4:0 (1:0)-Auswärtserfolg beim Tabellenletzten SV Steinfurth gefeiert. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase brachte Tom Meyer die Gästeelf von Trainer Karl-Heinz Stete nach einer halben Stunde auf Zuspiel von Moritz Heitefuß mit 1:0 in Führung.

Zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff stellte Meyer die Weichen mit seinem zweiten Treffer des Tages endgültig auf Sieg für den Tabellenachten aus Karben. Einen von Nico Schewerda an Robin Schmidt verwirkten Strafstoß konnte Steinfurths Keeper Lennart Kopf zunächst noch parieren, ehe Meyer im Nachschuss das 2:0 für seine Farben markierte. In der Folge schraubten Luca Hannig (62./feine Einzelleistung) und Jan Abel (73./Schuss aus 16 Metern) das Resultat zugunsten der Gäste in die Höhe.

Auch interessant

Kommentare