1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

TSV-Flitzer aus Fauerbach Sechste

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

(bf). Endlich wieder Kinderleichtathletik. Der TSV Friedberg-Fauerbach hat den Teamwettbewerb der U10 in Frankfurt genutzt, um in die Bahnsaison einzusteigen. Nachdem die Hallensaison für diese Altersklasse quasi ausgefallen war, durften sich die Acht- und Neunjährigen nun wieder im Team messen. Für die TSV-Flitzer reichte es für Platz sechs.

Zwischen sechs und elf kleine Athleten pro Team waren in den fünf Disziplinen startberechtigt. Für die TSV-Flitzer traten Paula Damerius, Jette Tuerlinckx, Lana Wiener, Theo Brinkmann, Hannes Grieger, Johannes Jordan und Henry Müller an. Mit 5,15 m im Hoch-Weit-Sprung und 195 Punkten im Drehwurf mit Tennisringen siedelten sich die Flitzer eher im hinteren Teil der 16 Teams an. Die Laufdisziplinen waren dann besser. Die Wechselsprünge (1:31,9 Min.) beendeten die Fauerbacher im Mittelfeld, bei der Hindernis-Sprint-Staffel (99 Punkte) und dem Transportlauf (sieben Minuten so weit wie möglich laufen/94 Punkte) holten sie kräftig auf.

Auch interessant

Kommentare